GRATIS Video enthüllt: Die 7 fatalsten Fehler, die 98% aller Menschen machen, wenn es ums online Geld verdienen geht - und wie DU zu den 2% gehörst, die dieses Problem für immer in den Griff bekommen

Jetzt kostenlos anschauen! Klick auf den blauen Button...

Revolution! Online Geld verdienen Reichtumsformel geknackt!

Erfahre mit welcher geheimen Formel online Unternehmer Millionen Umsätze einfahren. Klicke jetzt auf den blauen Button!

In diesem Artikel verrate ich dir 23 Gründe, warum du für ein profitables Internet Marketing ein eigenes Amazon Kindle eBook schreiben solltest. Sicherlich ist dir auch schon aufgefallen, dass Amazon die Märkte bestimmt. Jeff Bezos ist nicht ohne Grund der reichste Mann dieser Welt. Amazon rankt sogar noch vor Google und Facebook und ist somit die stärkste Plattform, die es aktuell im Internet gibt. Ausserdem hat keiner dieser Giganten zugriff auf circa 44 Millionen Premium Kunden. (Amazon Prime Kunden). 

23 Gründe, warum du ein Kindle eBook schreiben solltest

Warum du dich deshalb beim Internet Giganten Amazon anschliessen musst und ein eigenes Kindle eBook schreiben solltest, erfährst du, wenn du jetzt weiter liest. Kommen wir daher gleich zum ersten Grund…

1. Amazon schaltet für dein Kindle eBook kostenfreie Werbung auf Google Adwords

Hast du bei Amazon einen Bestseller Status erreicht, dann macht Amazon automatisch Werbung für dein Kindle eBook bei Google Adwords. Da Amazon immer weiter wachsen möchte, schaltet es auch Werbung. Bücher die daher gut gelistet sind, werden in dieser Werbung dann gezeigt. Mit der Kindle Strategie schaffst du genau das. Ausserdem ist die Werbung für dich kostenlos, weil Amazon diese Werbung schaltet und das Geld mit dem Kindle Ebooks sowie Upsells, also zusätzliche Verkäufe, verdient. 

2. Amazon macht für dein geschriebenes Kindle eBook E-Mail Marketing an den gesamten Kunden Verteiler

Ist dir folgendes schon einmal aufgefallen? Wenn du dir auf der Webseite von Amazon ein Produkt oder Buch anschaust, es aber nicht sofort kaufst, dass du dann einige Stunden oder Tage später eine Email erhältst. Diese Email erinnert dich daran, dass du dieses Produkt oder Buch welches du angeschaut hast jetzt kaufen könntest. Das coole daran? Das passiert natürlich auch bei Interessenten die dein Kindle Buch angeschaut aber es noch nicht gekauft haben. Dadurch macht Amazon automatisch E-Mail Marketing für deine Produkte. 

3. Wenn jemand auf der Website ist und nicht kauft wird Retargeting gemacht

Die Werbung für dein Kindle eBook oder Produkt wird aber nicht nur per E-Mail von Amazon gemacht, sondern im gesamten Internet. Sicher hast du schon folgendes bemerkt: Du hast auf Amazon ein Produkt angeschaut und plötzlich wird auf jeder anderen Webseite, die du aufrufst genau dieses eine Produkt angezeigt. Das nennt sich Retargeting und ist eine Werbequelle, die völlig kostenfrei für dich ist.

4. In der Google Suche platziert

Wie schon erwähnt ist Amazon die mächtigste Seite im kompletten World Wide Web. Dadurch ist sie klarerweise auch in der Suchmaschine Google top vertreten. Wenn Menschen auf Google nach deinem Thema suchen, welches mit deinem eBook verbunden sind, wird dein Amazon Kindle natürlich nicht nur auf Amazon gefunden, sondern auch auf Google.

Traffic über Amazon für dein eBook

5. In weiteren Netzwerken wie Bing, Yahoo etc. platziert

Wer auf Google gefunden wird, der wird auch in Suchmaschinen wie Yahoo und Bing gefunden, weil auch diese von Amazon gut besetzt sind und dadurch profitierst du auch.

6. Der Amazon Marktplatz ist Kauf-optimiert

Damit Leute kaufen macht Amazon alles dafür. Sie sind absolute Experten im Bereich Kaufoptimierung und wissen, welche Strategie notwendig ist damit Leute kaufen. Hier steckt sehr viel Wissen und Psychologie dahinter. Das tolle daran, du musst selbst nicht jahrelang lernen wie das funktioniert, sondern verwendest automatisch den vorgefertigten Marktplatz von Amazon. Warum also das Rad neu erfinden, wenn dir alles von Amazon auf dem Silbertablett präsentiert wird. 

7. Die Amazon Suchfunktionen

Auf der Webseite von Amazon befindet sich eine eigene Suchmaschine, welche spezialisiert und optimiert auf die Keywordsuche ist. Über die Suchfunktion können Leute so dein Kindle eBook finden und wer auf Amazon etwas sucht, der möchte auch etwas kaufen und sich im Gegensatz zu Google nicht zuerst informieren. Also hat der Kunde die Kreditkarte schon quasi in der Hand und das macht die Webseite so mächtig.

8. Vertrauen durch echte Bewertungen

Ein großer Pluspunkt um vertrauen aufzubauen sind Bewertungen. Auf Amazon findest du noch echte Bewertungen. Durch diese Rezensionen wird für den Interessenten nochmals vertrauen zum Produkt aufgebaut, wenn sie lesen was andere darüber sagen und schreiben. Eine Rezension auf Amazon, darf daher niemals unterschätz werden.

9. Guter Beziehungsaufbau, weil Käufer das Kindle meistens WIRKLICH bis zum Ende lesen

Sehr viele eBooks werden im Internet gekauft oder kostenlos heruntergeladen, letztendlich aber nicht fertig gelesen. Über 80 % der Käufer eines Kindle eBooks lesen laut Amazon auch wirklich bis zum Schluss. Dieser Punkt ist für dich sehr wichtig um eine Beziehung zum Kunden aufzubauen und um ihn für weitere Produkte und Aktionen begeistern zu können. 

10. Du brauchst keine eigene Webseite oder eigenen Webshop für dein Amazon Kindle eBook

Die gesamte Arbeit hat Amazon für dich schon getan. Du benötigst also auch keine eigene Webseite oder eigenen Webshop, um dein Kindle eBook zu präsentieren. Einfach auf der Seite von Amazon hochladen und fertig. Viel einfacher geht es kaum!

11. Viele kaufkräftige Besucher

Kaufkräftige Besucher entstehen durch die Faktoren „Vertrauen“ und “Beziehungsaufbau”. Hier hat der online Gigant in den letzten Jahren sehr tolle Arbeit geleistet. 

12. Auf bestimmten Seiten übernimmt Amazon die Werbung für dein Kindle eBook

Im Normalfall musst du selbst in allen möglichen Netzwerken bezahlte Werbung schalten. Nicht so mit der Amazon Kindle Strategie, weil Amazon das schon für dich übernimmt. Ist doch eine tolle Sache, denn Amazon bezahlt somit deine Werbekosten. 

13. Außergewöhnlich starker Backlink für deine Webseite 

Bekommst du von Amazon einen Backlink, dann kannst du dich freuen. Dieser Backlink ist unglaublich stark und bringt deine Webseite auch im SEO Ranking weiter.

14. Das 500K Partnerprogramm

Beim Partnerprogramm von Amazon sind über 500.000 Partner tätig und bewerben Produkte. Das Affiliate Marketing Programm ist daher unglaublich stark. Ausserdem benachrichtigt Amazon seine Affiliate Partner, wenn ein neues Bestseller Kindle eBook auf der Plattform ist. Das bringt dir wiederum unbezahlte Werbung. 

15. Amazon ist DSGVO Konform

Letztes Jahr im Mai ist die unbeliebte DSGVO in Kraft getreten. Dadurch wurden sehr viele Unternehmer und vor allem Webseitenbetreiber sehr verunsichert. Bis heute also über ein Jahr später stellt sich bei vielen noch immer die Frage was jetzt alles in die Datenschutzerklärung rein muss, damit man nicht abgemahnt wird. Wenn du ein eBook auf Amazon verkaufst musst du dir darüber keine Gedanken machen. Wie das mit dem Impressum und der Datenschutzerklärung ist, weiß Amazon natürlich ganz genau.

16. Vertrauen und Proof durch Amazon

Amazon hat zu seinen Kunden und Interessenten eine sehr starke Beziehung. Bevor du überhaupt dein Kindle eBook geschrieben hast, kommst du so mit deinem Produkt direkt in ein Feld des Vertrauens. Anders ausgedrückt kann man sagen: „Du legst dich in ein gemachtes Bett“.

17. Mit Amazon kannst du deine eigene E-Mail Liste aufbauen

Da über 80 Prozent der Kindle Käufer das Buch zu Ende lesen, kannst du einen CTA (Call to Action) am Ende deines Buches einfügen. Also deine Social Media Kanäle und deinen Leadmagneten um deine E-Mail Liste aufzubauen. Ein hoher Prozentsatz der Kindle Leser ist nämlich bereit, dir ihre E-Mail Adresse zu geben.

18 . Die Werbekosten bei PPC (Pay-per-click) Werbung sind niedrig

Wenn du ein Amazon Produkt auf den Social Media Kanälen über PPC Werbung bewirbst, dann fallen die Werbekosten wesentlich niedriger aus. Der Grund dafür ist, weil Amazon sehr bekannt und vor allem sehr beliebt auf diesen Plattformen ist. 

19. Weltweit über 240 Millionen Kunden

Die Kundendatenbank von Amazon ist galaktisch. Weltweit gibt es bisher über 240 Millionen Kunden, welche im online Shop des Internet Giganten einkaufen. Diese Kundenliste wächst natürlich weiter.

20. Du kannst ein Kindle eBook schreiben ohne weitere Software

Alles was du für das Schreiben und veröffentlichen eines Amazon Kindle benötigst, hast du schon. Du musst dir daher keine riesige Ausrüstung oder Software zulegen. Du kannst mit dem starten was du hast, dein Wissen, einem Computer und ein Schreibprogramm.

21. Direkter Verdienst durch Tantiemen und Empfehlungen

Wenn dein Kindle eBook verkauft wird, erhältst du direkt den Verdienst. Dein eBook kannst du ausserdem auch als Affiliate Partner bewerben.

22. Du wirst als Experte wahrgenommen wenn du ein Kindle eBook geschrieben hast

Wenn du ein Kindle eBook schreibst, bist du natürlich auch ein Autor. Als Autor eines Sachbuches genießt du einen gewissen Experten Status, vor allem wenn du dein Kindle eBook zusätzlich über Amazon drucken lässt und als gedrucktes Buch verkaufst.

23. Die Amazon Kindle Strategie ist umsetzbar in einem Wochenende

Das coole an der Kindle Strategie ist die Einfachheit der Umsetzung. Du musst hier nichts zuerst jahrelang lernen, sondern kannst das ganze innerhalb von einem Wochenende umsetzen. 

Fazit zum Amazon Kindle eBook schreiben

Das waren sie schon, die 23 Gründe, die dafür sprechen ein Amazon Kindle eBook zu schreiben. 23 Gründe, die dein Internet Marketing einfach unschlagbar machen.

Wie die Amazon Kindle Strategie genau funktioniert und welche Schritte du als nächstes gehen kannst, zeigen dir meine Kollegen Jens Neubeck und Pascal Schildknecht in einem kurzen, kostenlosen Webinar.

Pascal Schildknecht und Jens Neubeck - eBook schreiben

Du erfährst in diesem Amazon Kindle eBook schreiben Webinar:

  • Wie du dein Thema findest.
  • Wie du in kurzer Zeit dein Amazon Kindle eBook schreiben kannst.
  • Wie du es schlussendlich auf Amazon bringst.
  • Wie du den Bestseller Status erreichst.
  • Wie du über dein Kindle eBook Neukunden gewinnst, Provisionen verdienst und deinen Umsatz steigerst. 
  • Und natürlich noch einiges mehr.

Hier geht’s zum Webinar (Klick)

Es wird Zeit, dein Business auf die nächste Stufe zu katapultieren und dieses Jahr zum besten Jahr in deinem ganzen Leben zu machen!

Melde dich daher hier und *JETZT* zum kostenlosen Webinar an. (klicken)

Die Amazon Kindle Strategie

Melde dich daher hier und *JETZT* zum kostenlosen Webinar an. (klicken)

Mehr Infos findest du auch hier: roland-hamm.com/simple-profit

Hast du noch Fragen zum Thema „eBook schreiben“ und Kindle Strategie? Dann poste deine Frage ins Kommentarfeld.


Roland
Roland

Servus, mein Name ist Roland Hamm. Ich bin Blogger, Autor und Podcaster. Ich zeige Menschen wie sie ihre Finanzen in den Griff bekommen, clever Geld sparen und smart verschiedene Einkommensströme aufbauen. Auf meinem Blog verrate ich dir wie du seriös im Internet Geld verdienen kannst. Ausserdem teste ich auch Bücher, Kurse, Tools und Produkte rund um das Thema Affiliate- und Internet Marketing. Wenn du nichts mehr verpassen möchtest dann klick hier, abonniere meinen Newsletter und schaue dir mein gratis Video "Die 7 größten Fehler beim online Geld verdienen" an.

    Antworten zu "23 Gründe, warum du ein Amazon Kindle eBook schreiben solltest"

    • Roswitha Uhde

      Überzeugende Gründe, Roland. Ich finde diese Strategie auch ganz toll. Deine Info-Grafik „Neukunden auf Knopfdruck“ hast du auch super gemacht. Sehr anschaulich.
      Herzliche Grüße aus Berlin
      Roswitha

      • Roland

        Hallo liebe Roswitha,

        vielen Dank für dein Feedback.

        Liebe Grüße
        Roland

    • Vitali Lutz

      Amazon tut leider wenig bis nichts, um ein neues Kindle-eBook zu bewerben. Das einzige, was sie anbieten, ist, dass man selbst Werbung für das eBook bei Amazon schalten kann. Meine Erfahrung mit KDP zeigt, dass man die Vermarktung selbst übernehmen muss, ansonsten wird die Publikation auch nach Monaten keine Leser zu Gesicht bekommen. Nur die Bestseller profitieren am meisten von Amazon, bis dahin hat man aber einen sehr langen Weg.

      • Roland

        Hallo Vitali, vielen dank für deinen Kommentar. Wenn du eine gute Kindle Strategie hast, dann kann dein eBook auch ein Bestseller werden. Und dann bewirbt Amazon auch dein Buch. Aber selbst wenn du noch keinen Bestseller hast wird dein Buch indirekt von Amazon an Kunden beworben. Entweder per Newsletter (empfehlenswerte Bücher) oder Kunden die dieses Buch gekauft haben, haben auch dieses Buch gekauft. Wie du schon geschrieben hast, das geht natürlich auch nicht von heute auf morgen. Zuerst musst du die ersten eBooks verkaufen. Natürlich kommt es auch immer auf die Nische und die Zielgruppe an. Liebe Grüße Roland

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.